Ihr Unternehmen bzw. Ihr Geschäftsmodell betreibt Marketing, das ganz auf das bestmögliche Kundenerlebnis ausgerichtet ist? Dann bewerben Sie sich für den Hauptpreis. Bewertet werden ganzheitliche Unternehmensstrategien ebenso  wie spezifische Produkt- oder Markenführungsstrategien, die sich dieser Heraus­forderung gestellt haben. Bewerben können sich regional ansässige Unternehmen, Initiativen, Non-Profit-Organisationen – ganz gleich welcher Branche. Die Einreichungen sind kostenfrei und können direkt von Unternehmen oder über Agenturen erfolgen.


Die Nominierten des Marketing-Löwen stehen fest

Noch ist nicht bekannt, wer am 14. Juli im Wolters Applaus Gar- ten die diesjährigen Braunschweiger Marketinglöwen gewinnt. Aber nach der Jury-Sitzung Mitte Juni steht jetzt die Shortlist fest. Jury-Sprecherin Laura Wittig freut sich über die hohe Qualität der Bewerbungen: „Alle Nominierten sind Sieger, denn sie haben sich bereits gegen starke Konkurrenz durchgesetzt.“ Der „Löwe 2021“ prämiert regionale Marketing-Aktionen unter besonderer Berücksichtigung der Pandemie, beworben haben sich mehr als 20 Firmen. „In Zeiten der Krise werden innovative Ideen entwickelt. Das hat die hohe Qualität der eingereichten Marketingkonzepte bewiesen.“ Neben der besten Kampagne zeichnet der MarketingClub Braunschweig auch die Marketing- Persönlichkeit 2021 aus. Die Nominierten 2021 sind:

  • Klinikum Braunschweig mit „Ein Tanz, der verbindet“
  • eventives GmbH mit SUMMER OF PURPOSE
  • #wirzusammen gGmbh mit #wirzusammen
  • Cheer's Kitchen e.V. mit „Mit einem Essen Gutes tun!“
  • Bücherwurm mit #bücherwurmunterwegs
  • Hochzeitsblume mit “Online Modenschau & Wedding Meet-up”
(JB)