Wir danken unserem LÖWENPARTNER



Ihr Event ist unser wichtigstes Projekt

Kluck + Lorenz versteht sich als innovatives Unternehmen aus Braunschweig mit Sitz in Wendeburg. Die Veranstaltungstechniker:innen aus Braunschweig geben Ihrer Veranstaltung genau den Funken Einzigartigkeit für beste Erinnerungen bei Ihnen und Ihren Gästen – am Morgen danach und weit darüber hinaus.


Interview mit JENS KLUCK, GeschäftsführeR von KLUCK + LORENZ

Marketing-Club: Herr Kluck, in dieser unbeständigen, unsicheren, komplexen und mehrdeutigen Welt sieht auch das Marketing sich mehr und mehr der Frage nach Haltung und Sinnhaftigkeit, also dem viel zitierten Purpose, ausgesetzt. Wie bewerten Sie die aktuelle Ausrichtung des Marketings?

 

Jens Kluck: Prinzipiell lassen sich hier keine allgemeingültigen Aussagen treffen. Sicher ist jedoch, dass das Ziel eines erfolgreichen Unternehmenszwecks sein sollte, sich positiv auf die Gesellschaft und die Welt auszuwirken und eine gemeinsame lebenswerte Zukunft zu schaffen. Ein individueller Prozess, der in jedem Unternehmen anders abläuft und dementsprechend noch besser an die jetzigen Situationen angepasst werden.

 

Marketing-Club: Die Pandemie hat die Veranstaltungsbranche hart getroffen. Was war in 2020 und 2021 für Sie die größte Herausforderung?

 

Jens Kluck: Man kann mit Sicherheit sagen, dass kein anderes Jahr in unserem Leben so war wie 2020 und 2021. Wir haben die vielen Herausforderungen annehmen müssen, mit denen wir als Unternehmen während COVID-19 konfrontiert wurden. Die erste COVID-19-Welle war für uns ein harter Schlag. Als im März Einschränkungen rund um Veranstaltungen eingeführt wurden, sahen wir sofort einen Rückgang der Aktivitäten auf etwa zwei Drittel des normalen Niveaus. Dank unserer langjährigen Partner aus der Branche konnten wir die schwierigen Situationen meistern. Ob die Grizzlys Wolfsburg oder Eventives und weitere – Eventagenturen haben neue Ideen entwickelt und Ihre Partner mit in diese Konzepte eingebunden. Es besteht aber kein Zweifel, dass COVID-19 einen nachhaltigen Einfluss auf die Branche hinterlassen hat. Während wir uns darüber freuen, dass wir immer noch funktionsfähig sind, gilt das leider nicht für das ganze Personal in unserer Branche: Es ist deutlich schwieriger geworden, Fachkräfte zu finden. Viele Fachkräfte haben sich sogar anderen Branchen oder Jobs zugewandt, nur um sich über Wasser zu halten.

 

Marketing-Club: Man hat den Eindruck, dass jetzt, wo viele Veranstaltungen erst einmal wieder möglich sind, ein Überangebot herrscht. Wie beurteilen Sie die aktuelle Lage?

 

Jens Kluck: Aktuell kann die Veranstaltungsbranche, zumindest was die Aufträge angeht, ein wenig aufatmen. Wir haben eine riesige Auftragsflut. Bis einschließlich April war immer noch wenig zu tun. Von Mai bis Juli waren die Auftragsbücher voll. Wir hatten so viele Veranstaltungen wie noch nie in diesen drei Monaten. Viele Veranstaltungen, die verschoben wurden, werden nachgeholt. Wir erleben gerade eine Verdichtung der Veranstaltungen in diesen knapp sechs Monaten ab Mai, in denen Live-Veranstaltungen wohl wieder möglich sind. Das ist eine riesige Herausforderung, da die Unternehmen und Mitarbeitenden aus zwei Jahren Krise kommen. 

 

Marketing-Club: Wie sehen Sie die Zukunft der Veranstaltungsbranche und wo sehen Sie dabei die Chancen für Kluck + Lorenz?

 

Jens Kluck: Die Unternehmen die sich dem Umbruch stellen und neue Ideen und Wege mitgehen, werden die Krise überstehen. Die Digitalisierung der Branche war schon im Gange, jetzt wird sie beschleunigt. Sehr vieles spricht dafür, dass virtuelle Events auch für künftige Offline-Events eine wertvolle Erweiterung darstellen werden und diese hybriden Formate der neue Standard nach der Krise sind. Heute nehmen virtuelle und hybride Events eine tragende Rolle ein und sind zurecht von der hintersten Ecke des Tagungsraumes in die Mitte des Geschehens gerückt. Unser Unternehmen sieht der Zukunft positiv entgegen und wir werden in Personal und Material investieren. Wir arbeiten heute ausschließlich mit Fachpersonal, ob in der Veranstaltungstechnik oder im Verkauf.

 

Marketing-Club: Herr Kluck, ganz herzlichen Dank für das Gespräch!


Interessanter Einblick? Dann melden Sie sich jetzt für die Verleihung der Marketing-Löwen an!

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz bei der Verleihung der Braunschweiger Marketing-Löwen am Dienstag, 6. September, im Wolters Applaus Garten. Für die Mitglieder des Marketing-Clubs Braunschweig e.V. ist der Eintritt kostenlos und für alle Gäste beträgt der Eintritt EUR 40,00 inkl. leckerem Catering und kühlen Getränken. Seien Sie dabei und melden Sie sich hier direkt an!